Desktop-Bild

Prof. Dr. Christina Büsing

Juniorprofessur für Robuste Planung in der medizinischen Versorgung

Kontakt / Lebenslauf / Publikationen / Vorträge / Abschlussarbeiten / Lehre


Lehrtätigkeiten
WiSe 2017/18
  • Graphen- und Netzwerkoptimierung
    Vorlesung und Übung für Masterstudenten
  • SoSe 2017
  • Mathematische Heuristiken in der diskreten Optimierung
    Vorlesung und Übung für Masterstudenten
  • SoSe 2016
  • Mathematische Heuristiken in der diskreten Optimierung (Teil 1)
    Vorlesung und Übung für Masterstudenten
  • Seminar zur Diskreten Optimierung
    Seminar für Masterstudenten
  • WiSe 2015/16
  • Graphen- und Netzwerkoptimierung
    Vorlesung und Übung für Masterstudenten
  • WiSe 2014/15
  • Operations Research für Wirtschaftswissenschaftler
    Übung für Masterstudenten
  • SoSe 2013
  • Quantitative Methoden für Wirtschaftswissenschaftler
    Vorlesung für Bachelorstudenten
  • Quantitative Methoden für Naturwissenschaftler
    Übung für Bachelorstudenten
  • Seminar Graphen- und Netzwerkoptimierung
    Blockseminar als Vertiefung zur Vorlesung „Graphen- und Netzwerkoptimierung“
  • WiSe 2012/13
  • Graphen- und Netzwerkoptimierung
    Vorlesung für Masterstudenten
  • Praktische Optimierung mit Modellierungssprachen
    Vorlesung und Übung für Masterstudenten
  • SoSe 2011
  • Algorithmisch Diskrete Mathematik I
    Vorlesung für Bachelor- und Masterstudenten
  • WiSe 2014/15
  • Operations Research für Wirtschaftswissenschaftler
    Übung für Masterstudenten


  • Veranstaltungen für Schüler
    07/2017 Schüleruni
    Gestaltung eines Workshops für Schülerinnen und Schüler zum Thema „Diskrete Optimierung“ an der RWTH University Aachen
    2009-2017 Mitmachexperimente für die Lange Nacht der Wissenschaft und 5vor12 Wissenschaftsnacht, Berlin, Aachen
    Organisation, Entwicklung und Umsetzung der Mitmachexperimente zum Thema „Optimize Me - Auf der Suche nach dem Besten“
    2010-2012 Schülerworshops
    Schülerworshops am St. Raphael-Gymnasium, Heidelberg, und am Kopernikus Gymnasium, Blankenfelde, zu Themen aus der Kombinatorischen Optimierung
    2010/2012 Workshop-Reihe im Aachner Modell II
    Workshop-Reihe im Rahmen des Aachner Modells II zum Thema „Algorithmische Graphentheorie“ für die Jahrgangsstufen 8-12
    07/2010 07/2011 Akademieleitung der Deutschen Schülerakademie
    Akademieleitung der 16-tägigen Deutschen Schülerakademie in Torgelow am See mit 110 Teilnehmern
    08/2008 07/20109 Schülerworkshop
    Leitung mehrwöchiger Kurse über Graphen- und Netzwerkoptimierung auf der Deutschen Schülerakademie in Rostock und Torgelow

    letzte Änderung: 08.11.2017 - 13:10