Desktop-Bild
Arie Koster - CV

Prof. Dr. Ir. Arie M.C.A. Koster

Allgemein / Lebenslauf / Forschung / Veröffentlichungen / Lehre / Abschlussarbeiten / Ressourcen /

Persönliche Daten
NameKoster
VornamenArie Marinus Catharinus Antonius
Nationalitätniederländisch
Schulbildung
08/1979-06/1985Christliche Grunschule Maranatha, Schoonhoven (NL)
08/1985-06/1991Voorbereidend Wetenschappelijk Onderwijs, Christelijke Scholengemeenschap Willem de Zwijger, Schoonhoven (NL)
Wissenschaftliche Ausbildung
09/1991-06/1995Studium der Technischen Mathematik an der Technische Universiteit Delft
06/1992: Vordiplom Technische Mathematik
06/1995: Diplom Technische Mathematik, Schwerpunkt Operations Research, Betreuer Prof. Dr. Ir. C. Roos
09/1995-08/1999Doktorand an der Universiteit Maastricht
11/1999: Promotion Mathematische Optimierung, Betreuer: Prof. Dr. Ir. A.W.J. Kolen und Prof. Dr. Ir. C.P.M. van Hoesel
Doktorarbeit: Frequency Assignment: Models and Algorithms
Beruflicher Werdegang
09/1995-08/1999Assistent in Opleiding an der Universiteit Maastricht, Abteilung Quantitative Ökonomie
09/1999-10/1999Universitair Docent an der Universiteit Maastricht, Abteilung Quantitative Ökonomie
12/1999-03/2007Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zuse Institut Berlin, Abteilung Optimierung (Arbeitsgruppe Prof. Dr. Dr. h.c. mult. M. Grötschel)
04/2004-03/2007Lehrauftrag an der TU Berlin, MSc Global Production Engineering
04/2007-03/2009Assistant Professor am Warwick Business School, Centre for Discrete Mathematics and its Applications, University of Warwick
seit 04/2009Universitätsprofessor (W2) an der Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, Lehrstuhl II für Mathematik, Lehr- und Forschungsgebiet Mathematik (Diskrete Optimierung)
letzte Änderung: 02.06.2017 - 10:46